Verehrter Kunde und Interessent,

seit dem Jahr 2000 steht artec technologies AG mit ihren MULTIEYE Produkten für wegweisende Innovationen in der Video-Überwachung, -Sicherheit und für visuelle Informationssysteme. Mit der Einführung des ersten PC-basierten DVR-Kits Anfang 2000, dem ersten Hybrid-Videorecorder in 2002 sowie der MULTIEYE-NET Software zur Unterstützung von Megapixelkameras im Jahr 2003 wurden früh Maßstäbe gesetzt.

Im Jahr 2016 wurde die MULTIEYE 3 Produktplattform vorgestellt; im Jahr 2019 haben wir zusätzlich eine neue Produktgeneration lanciert und zwar MULTIEYE NEXT mit integrierter, KI-basierter Videoanalyse – eine der modernsten Videomanagement Plattformen weltweit, ideal geeignet für anspruchsvolle Videoanlagen.

In den letzten Jahren entwickelten wir für die Behörden und Organisationen der öffentlichen Sicherheit (BOS) eine wegweisende Videomanagement Plattform in der MULTIEYE Software, Videorecorder und Systemkomponenten zum Einsatz kommen. Entscheidungsgründe für den Einsatz der artec technologies Produkte sind u.a. Made in Germany, langjährige Erfahrung im Videobereich, erstklassige Produkte, hochmotiviertes artec Team mit Software Entwicklungskompetenz und wettbewerbsfähiges Preisniveau. Aus den geforderten, sehr hohen Ansprüchen an Sicherheit, Betriebsverfügbarkeit und Management Handling partizipieren alle MULTIEYE Produkte.

Seit Firmengründung stehen immer unsere Kunden im Mittelpunkt unserer Bemühungen mit ihren vielfältigen Projekten und unterschiedlichen Anforderungen. Dazu bieten wir den Endkunden in Kombination mit unseren Vertriebspartnern eine umfassender Palette von Produkten, Systemlösungen, individueller Beratung, Projektierungs-, Support- und Vor-Ort-Service an.

Sich den täglichen Anforderungen zu stellen, ist unsere größte Motivation. Wir freuen uns darauf, Sie auch in Zukunft mit unseren Produkten, Systemlösungen und unserem langjährigen Erfahrungsschatz bedienen zu dürfen.

Ihr Thomas Hoffmann          Arne Scissek